DIORAMICA 2018

Am letzten Wochenende fand die nunmehr 2. Dioramica in Hann. Münden statt. Bei dieser Veranstaltung geht es schwerpunktmäßig um Dioramen- & Figuren im Maßstab 1/72. Im Mittelpunkt steht das Dioramenmuseum „Geschichte in Miniaturen“, welches auch als Veranstaltungsort dient und in dem immer wieder neue, gigantische Großdioramen zu bewundern sind. Neben den zahlreichen Ausstellern von Dioramen, sind auch einige Händler, Modelleure und Modellbauer sowie TableTop-Präsentationen vor Ort. Das Hotel „Schmucker Jäger“, in dem auch das Museum untergebracht ist, dient mit seinem Gastraum außerdem als Treffpunkt für alte und neue Hobbykollegen.

In diesem Jahr gab es im Museum wieder neue Großdioramen zu bewundern und auch die Aussteller hatten seit der letzten Veranstaltung vor 2 Jahren einige sensationelle Werke geschaffen. Ein dickes Lob geht natürlich auch an die Organisatoren Patrick & Wolfgang, sowie die zahlreichen Helfer, die gemeinsam wieder für eine perfekte Vorbereitung, einen reibungslosen Ablauf und eine harmonische Stimmung gesorgt haben. Die Dioramica ist für mich mittlerweile ein fester Termin in meinem Hobbykalender und ich werde mit Sicherheit das nächste Mal wieder vor Ort sein. Bevor ich in den nächsten Tagen einen ausführlichen Bericht schreibe und im Detail auf einige Dioramen eingehe, findet ihr nachfolgend schon einmal eine kleine Auswahl der Ausstellungsstücke.