Willkommen in der Knochensteppe – SOBAH

Als kleines Projekt nebenbei bemale ich ab und an eine kleine Truppe für das Fantasy-Regelwerk SONG OF BLADE AND HEROES. Seit der Hersteller OTHERWORLD Miniaturen auf den Markt wirft, habe ich auch die passende Figurenschmiede für meine Fantasy-Welten gefunden. Hier also meine erste Bande…

Die Gnolle der Knochensteppe

Die Knochensteppe ist kein Ort für Schwache und Gebrechliche. In der Knochensteppe bringt jeder Tag nur Not und Tot. Die Nomadenvölker, die dieses Gebiet durchwandern, leben in ständiger Feindschaft miteinander. Sie ringen um die mageren Erträge des Bodens und die Kadaver verendeter Tiere. In diesem Land, in dieser Zeit gibt es kein Gut und Böse, kein Schwarz und Weiß…nur das Gesetz der Stärke. Die Gnolle vom Stamm der Gnack (Gnollisch für Knochenmarkschlürfer) sind stark…sie beherrschen, zusammen mit ihren wilden Hyänen, den Teil der Knochensteppe, der zwischen dem Schatten der Todesberge und den Weiten der Schädelwüste liegt. Ihr Anführer ist eine wilde Bestie mit Namen Rack. Die Gnolle seines Rudels sind gnadenlose Jäger und berüchtigt für ihre sinnlose Grausamkeit und berühmt für ihre kolossale Dummheit.

The war that made America – Eine TV-Dokumentation

Leider gibt es nur sehr wenige TV-Dokumentationen die überhaupt erwähnenswert sind. Meist wird ein Thema sehr allgemein abgehandelt oder die Ausstattung ist äußerst mangelhaft. Eine Dokumentation, die mich jedoch sofort begeistert hat, war der 4-Teiler „The War that made America“. The war that made America – Eine TV-Dokumentation weiterlesen

Ein TableTop Tagebuch