Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg

Für die 1/72 Präsentation „Schlacht von Lützen“ im Rahmen der letzten Dioramica hatten Frank Bauer, Vasa und ich die alte Spielplatte von Frank Bauer noch einmal abgestaubt und ein wenig ausgebaut. Ursprünglich handelte es sich um eine TACTICA-Präsentation, bei der Frank Bauer die Spielplatte sowie die schwedische Armee und ich die kaiserliche Armee bemalt hatten. Der Ausbau der alte Platte bezog sich nicht nur auf zusätzliche Figuren, Fahrzeuge und Zelte für das Lager, sondern auch auf die Vergrößerung der Stadt. Ich hatte schon seit ein paar Jahren alte HO Modelleisenbahn-Häuser, Mauern und Türme auf Flohmärkten aufgekauft, nun bot sich endlich die Gelegenheit diese Bausätze zu verwenden. Natürlich konnte ich die Gebäude nicht ohne ein paar Umbauten und eine neue Bemalung auf die Platte stellen. Ich musste außerdem eine Gestaltung wählen, die zu den ursprünglichen Gebäuden von Frank Bauer passte.

Zunächst habe ich alle „modernen“ Anbauten und Änderungen an den Gebäuden entfernt oder umgestaltet. Anschließend wurden alle Gebäude mit einem „wash“ überzogen und abschließend trockengebürstet. Bei den Gebäuden handelt es sich um 4 große, mehrstöckige Fachwerkbauten, sowie eine Stadtmaueranlage aus 4 verschiedenen Sets unterschiedlicher Hersteller. Die Stadtmauer besteht aus vielen einzelnen Abschnitte, die man individuell zusammenstellen kann. So lässt sich beispielsweise ein Mauerabschnitt entfernen und durch eine Bresche ersetzen, wodurch auch ein Belagerungsszenario möglich ist. Ein wenig werde ich noch an den Details arbeiten, aber ein Grundstock für eine kleine Stadtkulisse ist gelegt. Nachfolgend ein Bilderrundgang durch und um die Stadt:

2 Kommentare zu „Stadtkulisse – 30-jähriger Krieg“

Schreibe eine Antwort zu Otsegolectric Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.