Treffen an der Göhrde 2013 – Teil 1

Anlässlich des 200. Jahrestages der Göhrdeschlacht (16.09.1813) fanden am vergangenen Wochenende eine Nachstellung der Schlacht und ein Biwak statt. Das Schlachtfeld ist noch gänzlich unverbaut und so konnten die Zelte  an historischer Stätte aufgebaut werden.  In diesem Jahr waren die Napoleonischen Reenacter besonders zahlreich und man konnte einige sehr interessante Uniformen bestaunen. So wurden extra für diese Veranstaltung die ungewöhnlichen weißen Tschakos des Bataillon Bennigsen gezeigt.  Hier eine Auswahl von Bildern der verschiedenen Darsteller-Gruppen:

Göhrde Schlacht 14

Braunschweiger Avantgarde, Husaren und Artillerie

Göhrde Braunschweiger 01

Göhrde Braunschweiger 02

Göhrde Braunschweiger 26

Kings German Legion 1. und 2. Leichtes Bataillon

Göhrde KGL Light 17

Göhrde KGL Light 02

KGL & Hannover Infanterie und Artillerie

Göhrde Briten 10

Göhrde KGL Artillerie 02

Britisches Rocket Corps und Highlander

Göhrde Briten Rocket 01

Göhrde Briten 02

3 Kommentare zu “Treffen an der Göhrde 2013 – Teil 1”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s