Galerien

A Song of Ice and Fire Tabletop – Die Mauer (Teil 3)

Die TACTICA rückt näher und langsam geht es auch mit dem Bau der Mauer und der Treppe für unsere Präsentation auf die Zielgerade.

Nachdem ich alle Oberflächen der Mauerkonstruktion mühevoll mit eine Struktur versehen hatte, wurde die Oberfläche durch eine paar aufgeklebte Teile noch ein wenig unregelmäßiger gestaltet.

Endlich ging es an die Bemalung. Zunächst habe ich ein helles Grau als Grundfarbe aufgetragen und dann die tieferen Einschnitte mit einem hellen Eisblau versehen. Es folgte der Auftrag von ein wenig Sandbraun, um Schmutz auf der Oberfläche darzustellen. Abschließend wurd die komplette Mauer mit Weiß trockengebürstet.

Nun ging es erst einmal mit dem Bau der Treppe weiter. Nach und nach fügten sie die Elemente zusammen. Und auch ein kleiner Testkran auf der Mauerkrone wurde gefertigt.

Let it snow… Jetzt wurde auf allen Vorsprüngen und natürlich auch auf auf der Treppe ein Schneegemisch aufgetragen und ein wenig Pulverschnee an die Wände gepudert.

Natürlich durfte auch das Tor in der Mauer nicht fehlen.

Nun geht es in der Endspurt. Die Grundplatte muss noch bemalt werden und natürlich fehlt noch die Schwarze Festung, an der schon Markus, Hans und Frank Bauer fleißig basteln. Ich bin schon selbst sehr gepannt, wie alles am Ende zusammen aussehen wird. Kommt am besten zur TACTICA und macht euch selbst ein Bild 😉