Galerien

A Song of Ice and Fire Tabletop – Lannister / Teil 3

In Vorbereitung auf die Red Lion Con in Braunschweig habe ich jetzt die letzten Figuren des Kickstarters für meine Lannister Armee bemalt. Es gibt nun auch eine zweite Einheit Lannister Guardsmen und die Lannister Crossbowmen sind fertig bemalt. Zudem sind nun alle Figuren- und Einheitenbasen gestaltet. Verwendet wurden die Figuren für das Szenario der Schlacht im Wisperwald.

Die Schlacht im Wisperwald beendete die Lannister Offensive in den Flusslanden. Zuvor hatte sich Robbs Hauptarmee unbemerkt nach Schnellwasser abgesetzt und lockte Jaimes Armee in einen Hinterhalt. Im Wisperwald, nordwestlich von Schnellwasser, kam es zur Schlacht, aus der die Nordmänner als Sieger hervorgingen. Jaimes Armee wurde aufgerieben und er selbst gefangen genommen.

Demnächst folgt dann das verbündete Haus Clegane, mit den House Clegane Mountain’s Men, Gregor Clegane / The Mountain that rides, Gregor Clegane zu Fuß sowie Sandor Clegane / The Hound.

Und am Horizont warten schon die nächsten Truppen des Hauses Lannister. Ende April erscheint die Lannister Heroes Box 2, die König Joffery und die 7 Ritter der Königsgarde beinhaltet. Außerdem erhält die Figur des The High Sparrow / Father of the Faithful (Commander) endlich eigenen Truppen in Form der Warrior Sons und Poor Fellows. Eine Anführer-Figur, den Champion of the Faith, gab es ja schon als Zugabe beim Kickstarter.

Hier übrigens der Link zum Online-Army-Builder, falls man schon einmal vor dem Kauf eine Armee zusammenstellen möchte: https://asoiafbuilder.com/