Adieux de Fontainebleau – Update 4

Nach langer Zeit möchte ich mal wieder ein Update zu dem Dauerprojekt „Adieux de Fontainebleau“ von Dirk und mir liefern (alles im Maßstab 1/72). Hier noch einmal der Link zu den ersten Berichten:

https://tabletopdeutschland.wordpress.com/2014/12/01/adieux-de-fontainebleau-teil-1/

Schon im letzten Jahr hatten wir das Schloss bemalt und im Rahmen der Tactica 2015 präsentiert.

Fontainbleau 108

Im letzten Herbst wurde die Grundplatte grob bemalt und das 1. Bataillon des 1er Régiment de Grenadiers à Pied vorbereitet (gestiftet) und anschließend aufgeklebt.

Fontainbleau 111

Fontainbleau 102

Fontainbleau 101

Nun ging es an die Einzelfiguren und Fahrzeuge. Diese Figuren lassen sich in 3 Gruppen einteilen. Der Wagenpark, mit den persönlichen Offizieren und Soldaten, die Tête de Colonne und schließlich alles, was sich auf der Treppe und am Schloss abspielte.

Fontainbleau 107

Hier nun die ersten Bilder der Tête de Colonne, zu der die Musiker, die Tamboure und schließlich die Sappeure zählten. Die Musiker sind vor einigen Jahren von Frank Germershaus modelliert worden. Die Arme bestehen dabei nur aus Stiften mit modellierten Händen. So können die Arme individuell für jedes Musikinstrument in Position gebracht und ausschließlich fertig modelliert werden. Auch die Kopfbedeckung kann separat aufgesetzt werden und so mal quer, schräg oder längs getragen werden. Die Musikinstrumente sind in ihrer Bauart nur angedeutet und nicht ausmodelliert worden (macht meiner Meinung nach bei einem großen Diorama keinen Sinn).

Fontainbleau 106

Fontainbleau 109

Die Figuren rund um den Wagenpark sind vermutlich so noch nicht endgültig. Es kommt eventuell auch noch eine dritte Kutsche hinzu. Wir wollen das Ganze allerdings auch nicht zu voll darstellen. Mal schauen…

Fontainbleau 103

Fontainbleau 104

Auf der Treppe steht Napoleon…allein…

Fontainbleau 112

Vor dem Schloss werden dann noch einige Offiziere und Marschälle zu sehen sein.

Ein großer Teil der Arbeit wird noch in die Bodengestaltung und in die Detailbemalung / Alterung des Schlosses gehen. Hier aber schon mal eine Gesamtansicht und Stellprobe der Figuren.

Fontainbleau 110

3 Kommentare zu “Adieux de Fontainebleau – Update 4”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s