Newline Designs / Zinnfiguren in 1/72

Newline Designs

Neben einer 28 mm Figurenreihe, ist englische Zinnfigurenhersteller Newline Designs auch für seine Umfangreiche 20 mm und 1/72 Miniaturen-Kollektion bekannt. Der Modelleur dieser Zinnfiguren ist Sean Pereira. Die meisten Newline Designs – Serien bieten eine große Auswahl an Modellen, so dass man mit ihnen komplette TableTop Armeen aufbauen kann. Die Figuren sind sauber gegossen und modelliert. Die Miniaturen sind etwas stämmig, was nicht jedem gefällt. Ich habe jedoch festgestellt, dass sich auch die 20 mm Antike Figuren problemlos mit den 1/72 Plastikfiguren mischen lassen. Zumindest in puncto Größe gibt es da kaum Unterschiede. Die Figuren sind außerdem recht günstig und oft werden Rabattaktionen von 20 oder 30 % angeboten.

Homepage

http://www.newlinedesigns.co.uk/

Serien 1/72

Frühgeschichte

  • Assyrer
  • Mykener

Antike

  • Franken
  • Goten
  • Späte Römische Armee

Mittelalter

  • Samurai

Sikh Krieg

  • Britische Infanterie
  • Sikhs

Serien 1/76 (20 mm)

Frühgeschichte

  • Ägypter
  • Hethiter
  • Sumerer

Antike

  • Samniten / Etrusker
  • Han Chinesen
  • Macedonen
  • Perser
  • Klassische Griechen
  • Inder
  • Thraker
  • Karthager
  • Iberer
  • Kelten
  • Numidier
  • Parther
  • Republikanische Römer
  • Frühe Imperiale Römer
  • Makkabäer
  • Germanen
  • Daker

7-jähriger Krieg

  • Britische Armee
  • Mohawks
  • Jakobiter

Napoleonische Kriege

  • Bayern
  • Braunschweiger
  • Briten
  • Franzosen
  • Nassauer
  • Niederländer / Belgier
  • Österreicher
  • Polen
  • Portugiesen
  • Preußen
  • Russen
  • Spanier

Amerkanischer Bürgerkrieg

  • Infanterie
  • Kavallerie
  • Artillerie
  • Zouaven

Kolonialkriege

  • Afghanen
  • Buren
  • Briten (Zulu Kriege)
  • Briten (Sudan)
  • Mahdisten
  • Zulu
  • Gurkhas
  • Indische Armee

Bilder

Newline Designs 01

Newline Designs 02

Newline Designs 03

Newline Designs 04

Ein Kommentar zu “Newline Designs / Zinnfiguren in 1/72”

  1. Ein super Tipp, den ich ja schon früher von dir bekommen habe. Am besten lassen sich die Figuren meiner Meinung nach mit HäT mischen, sowohl von der Größe, als auch der allgemeinen Erscheinung her. Nur die Pferde finde ich irgendwie zu klein, die sehen im Vergleich wie Ponys aus (kann auch sein, dass die von anderen Herstellern zu groß sind).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s