STAR WARS TACTICA-Themenraum / Teil 2

Hier nun der zweite Teil des Berichts zum Star Wars TACTICA-Themenraums…

Hoth 1 (38)

Kampf um Hoth

Diese riesige Spielplatte mit einer Gesamtlänge von 420 Zentimetern war schon 2011 das Highlight  der TACTICA gewesen. Neben der gigantischen Echo-Basis mit einer Fläche von  4 Spielplatten, gab es zudem einen Außenbereich mit den Verteidigungsanlagen, sowie dem Schildgenerator des Rebellenstützpunktes. Die Anlage der Echo-Basis war in zwei große Hangar-Bereiche, Kommandozentrale, Unterkünfte, Medizinische Station, Ionenkontrolle, Wach- und Lagerräume, sowie zahlreiche Gangsysteme unterteilt. Es gab sogar einen Geheimgang! Der Clou der Anlage waren jedoch die komplett beweglichen Schiebetüren, die Frank Germershaus extra für diesen Zweck konstruiert hatte. In den Räumen der Basis fanden sich außerdem unzählige Einrichtungsgegenstände, wie Betten, Computerkonsolen, Schränke, medizinische Einrichtungen, Kisten und Kästen und jede Menge Raumschiffe und Hangar-Equipment. Vor den Toren dieser Anlage waren die massiven Verteidigungslasertürme aufgestellt und ein Grabensystem installiert worden. Zusätzlich waren hatte wir alle „prepainted“ – Figuren für dieses Spiel noch einmal neu bemalt.

Hoth 1

Gespielt wurden insgesamt drei verschiedene Szenarien. Den Auftakt stellte der Angriff auf den Schildgenerator dar, bei dem zwei AT-AT, einige AT-ST, sowie starke Imperiale Infanterieverbände gegen die Stellungen der Rebellen vorgingen. Natürlich wurde auch die Sonderstaffel mit Luke Skywalker in die Schlacht geschickt. Im zweiten Teil drangen die imperialen Truppen in den Stützpunkt ein und ein heißer Kampf um die Kommando-Zentrale der Rebellen entbrannte. Schließlich galt es, die Basiseinrichtungen und die Ionenkontrolle zu schützen, während die Transporter die Evakuierung der Rebellenstreitkräfte übernahmen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hoth 1 (37)

Hoth 1 (14)

Hoth 1 (3)

Hoth 1 (12)

Hoth 1 (1)

Hoth 1 (13)

Hoth 1 (15)

Hoth 1 (16)

Hoth 1 (9)

Hoth 1 (8)

Hoth 1 (2)

Hoth 1 (4)

Hoth 1 (5)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hoth 1 (6)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

12 Kommentare zu “STAR WARS TACTICA-Themenraum / Teil 2”

  1. Ist das nicht, gerade bei den größeren Schlachten, mit relativ viel „Verwaltungs-“ Arbeit verbunden, bezüglich der Lebenspunkte der einzelnen Einheiten? Wurde das mit Markern gelöst?

    Gefällt mir

  2. Die Großen Spiele wurden mit jeweils 6 bis 8 Spielern und zwei Spielleitern durchgeführt. Jeder der Spieler hat dann auf die ihm anvertrauten Figuren geachtet und die Spielleiter haben zusätzlich alles kontrolliert, Fragen beantwortet und vor allem darauf geachtet, dass zügig gespielt wurde. Das funktionierte eigentlich recht gut.

    Gefällt mir

  3. Tolle Sache.Der neue Falcon von Hasbro hat eine 1a grosse fur die Minis und kostet bei mir im Laden zur Zeit 30 Dollar. Ist der AT AT auch von Revell? Gibts den ein Imperial Shuttle im passenden Massstab? Da wir ja schon bei fragen über fragen sind Haste auch ein paar Net Seiten die das SW Thema behandeln? Finde kaum was im Netz

    Danke dir Martin

    Gefällt mir

  4. Hallo Martin,

    ja, wenn du den Falken auch selbst bespielen willst, dann macht das Hasbro Modell Sinn…schöner sieht aber das Revell Modell aus. Du fragst nach dem Imperialen Shuttle im passenden Maßstab. Auch hier habe ich das Revell Modell verwendet. Hast du dich schon durch meine SF Rubrik geklickt? Da gibt es ja eine Menge Beispiele für ganz unterschiedliche Fahrzeuge…hier ein paar Links:

    Hier siehst du das Hasbro Modell im Einsatz: https://tabletopdeutschland.wordpress.com/2013/03/17/star-wars-tactica-themenraum-teil-4/

    Hier siehst du das Imperiale Shuttle von Revell: https://tabletopdeutschland.files.wordpress.com/2013/03/todesstern-022.jpg

    Du suchst nach Star Wars Seiten im Netz? Da bin ich jetzt nicht ganz sicher, was du meinst? Da gibt es ja tausende…oder bezieht sich die Frage nur auf Seiten die sich mit Star-Wars Figurenspielen beschäftigen (also Star Wars Miniatures von WotC, sowie Star Wars Armada, X-Wing und Imperial Assault von Fantasy Flight Games?).

    Gruß
    Frank

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s