Do or Dice 2018

Am letzten Wochenende hatte ich wieder einmal das Vergnügen, die Do or Dice in Rendsburg besuchen zu dürfen. Zunächst einmal vielen Dank an die Veranstalter und an alle Teilnehmer meiner Präsentation (Die 1. Belagerung von Fort William Henry). Es war für mich erneut ein großer Spaß und der Tag verging wie im Fluge. Besondere Erwähnung muss auch die sensationelle Bewirtung und das gemeinsame Abendessen finden, beides eine schöne Tradition, die einfach dazu gehört.

Fort William Henry

Ich selbst war natürlich mit meiner neue Spielplatte „Fort William Henry“ vor Ort und präsentierte die 1. Belagerung von Fort William Henry mit den Regeln von „This Very Ground“. Es gab insgesamt 5 Spiele, die allesamt äußerst spannend waren.

Da ich mit meiner Präsentation fast rund um die Uhr eingespannt war, konnte ich leider nur ein paar Schnappschüsse machen und auch nicht alle Präsentationen ablichten. Hier also nur eine Auswahl:

Congo

Am Nachbartisch präsentierte Grimm (WOW! Er ist wieder da!) eine wunderschöne Platte mit einem Szenario nach den Congo-Regeln.

Arena Rex

Ein weiterer Nachbartisch von mir führte die Mitspieler in die Welt von Arena Rex, einem Fantasy-Gladiatoren Spiel, dass von Steffen präsentiert wurde.

Tarawa / Galeerenspiel

Der Don war wieder einmal aus Berlin angereist und hatte sogar zwei Spiele im Gepäck. Mit den Regeln von Disposable Heroes ging es nach Tawara und nebenan wurden selbstgebaute Schiffchen mit den „Galleys guns and Glory“ Regeln durch die Gegend geschoben.

Conan Brettspiel / Tanks

Die Jungs vom TST hatten ihr wunderschöne 3D Conan Brettspiel und Tanks am Start.

Ragnarök

Vasa und Maik hatten natürlich wieder Ragnarök mit ihren fantastischen Figuren aufgebaut.

Batman

Bei Tobi trat Batman gegen die Bösewichter von Gotham City an.

Die Minen von Clamydia

Wechmoscha und Tribe präsentieren nach den Regeln von „En Garde“ ein Szenario in einer Art Kugelwelt.

Butcher`s Crossing

Natürlich durfte eine Western Stadt nicht fehlen. Andreas und Klaus präsentierten Dead Mans Hand.

Battletech

WH40K

Guildball

Präsentiert von Hauke Jacobsen von der Brudergilde aus Kiel.

Blood Eagle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s