Schiff Ahoi! – Im Sudan

HURRA! Endlich konnte sich Jens Najewitz (Najewitz Modellbaushop) ausreichend für das Thema Flussdampfer begeistern und diese Begeisterung in Taten umsetzten. Schon lange plane ich, ein Flussschiff für meine Sudan-Platte zu bauen. Irgendwie hat bisher die Zeit nicht gereicht, um diese Pläne auch umzusetzen.

Ich habe Jens ein wenig mit Material versorgt und schon hat er am Computer die ersten Entwürfe angelegt. Das Ganze soll ein flexibler Modellbausatz eines generischen Flussbootes werden. Der Rumpf kann als Raddampfer, mit Schaufeln am Heck oder an den Seitenwänden, oder als schraubengetriebenes Schiff eingesetzt werden. Auch die Aufbauten, sowie die Antriebsmaschine können unterschiedlich angeordnet oder sogar durch andere ersetzt werden. Hier ein Bild aus der Planungsphase:

Zusätzlich wird es je nach Modell einen Rüstsatz mit Kleinteilen, wie Poller, Steuerrad und Anker geben. Natürlich kann man die Boote auch selbst verändern oder mit weiteren Details ausstatten. Die Nachfolgenden Bilder stammen vom gelaserten Master, dass fertige Modell wird größtenteils aus Resin bestehen, welches aber noch nicht zu erwerben ist (Verkauf und Produktion beginnen wohl in 2 bis 3 Wochen). Ich hoffe das Boot gefällt euch so gut wie mir. Wie man sieht, ist genügend Platz für Figuren und zusätzliche Ladung oder Geschütze. Sehr gelungen finde ich auch den Kabinenteil mit den Lamellenschotts und die angedeuteten Nieten. Ich werde in nächster Zeit das Modell jetzt fertig zusammenbauen und neu bemalen…Bilder folgen.

Wer zusätzliche Wünsche, Ideen oder Änderungen hat, kann sich gerne melden. Hier der Link zum Shop und der Internetseite:

http://www.lasermodellbau.de/

 Leinen los!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s