Zinnfiguren-Museum Goslar

Eine meiner letzten Fahrradtouren hat mich in die kleine Stadt Goslar geführt. So hatte ich Gelegenheit, das bekannte Zinnfiguren-Muesum und die sehenswerte Altstadt zu besichtigen.

Goslar 08

Goslar 09

Goslar Museum 37

Goslar Museum 30

Das Zinnfiguren-Museum Goslar ist mitten in der Altstadt, in einer alten Wassermühle zu finden. Im Eingangsbereich sind neben dem Verkaufsraum auch eine große Werkstatt und eine Ausstellung zum Thema „Herstellung von Flachfiguren“ angesiedelt. Über mehrere Etagen geht man dann durch die unterschiedlichen Ausstellungen, die in Flachfiguren-Dioramen die Geschichte der Stadt und der Region zeigen. Ich habe mittlerweile schon einige Flachfiguren-Museen besichtigt (Plassenburg, Torhaus Dölitz, Amelinghausen, Schloss Lützen) und muss sagen, dass die Dioramen und Figuren des Museums Goslar eine sehr hohe Qualität besitzen und die Einrichtung und Beleuchtung sehr gepflegt sind. Nachfolgend eine Auswahl an Figuren und Dioramen:

Stadtgeschichte:

Goslar Museum 09

Goslar Museum 01

Goslar Museum 05

Goslar Museum 06

Goslar Museum 07

Goslar Museum 10

Bürgerliches Goslar:

Goslar Museum 08

Goslar Museum 02

Goslar Museum 03

Goslar Museum 04

Goslar Museum 11

Goslar Museum 14

Goslar Museum 15

Goslar Museum 33

Entstehung einer Zinnfigur:

Goslar Museum 31

Goslar Museum 32

Goslar Museum 34

Goslar Museum 36

Goslar Museum 35

Oberharzer Wasserwirtschaft / Bergbau:

Goslar Museum 12

Goslar Museum 13

30-jähriger Krieg

Eine Schwerpunkt bilden die Dioramen des 30-jähriges Krieges. Das mit Abstand größte Diorama behandelt die Schlacht von Lutter am Barenberge, die nicht weit von Goslar ausgetragen wurde (dazu mehr in einem weiteren Bericht).

Wallensteins Lager
30JK 12

30JK 06

30JK 07

30JK 08

30JK 11

30JK 09

Die Schrecken des Krieges

30JK 04

30JK 03

30JK 01

30JK 05

30JK 10

30JK 02

Mutter Courage

30JK 15

30JK 14

30JK 13

Verschiedenes

Goslar Museum 24

Goslar Museum 20

Goslar Museum 21

Goslar Museum 17

Phantastische Filmwelten in Zinn

Die derzeitige Sonderausstellung „Phantastische Filmwelten in Zinn“ zeigt, dass das Museum nicht auf der Stelle tritt, sondern auch aktuelle Themen wie Game of Thrones und Herr der Ringe angeht. Und wer dachte, Fantasy und SF als Flachfiguren gibt es gar nicht, der hat sich schwer getäuscht…

Goslar Museum 23

Goslar Museum 22

Goslar Museum 28

Goslar Museum 27

Goslar Museum 26

Goslar Museum 25

Goslar Museum 29

Homepage des Museums: http://www.zinnfigurenmuseum-goslar.de/

Die Stadt Golsar

Natürlich sollte man auch die Stadt selbst besichtigen. Neben den schönen Kirchen und Fachwerkhäusern ist vor allem die Stadtmauer mit ihren Toren und Türme, sowie die Gebäude der Kaiserpfalz sehenswert.

Goslar 01

Goslar 02

Goslar 03

7 Kommentare zu “Zinnfiguren-Museum Goslar”

  1. Mir hat es auch gefallen, weil es stellenweise so herrlich altmodisch daherkam…und das in ganz positivem Sinne. Ich liebe diese Schaukästen und Dioramen.

    Gefällt mir

  2. Das schaut ja wirklich klasse aus. Wenn es mich nach Goslar verschlägt werde ich diesme Museum sicherlich einen Besuch abstatten. Ich bin auch positiv überrascht, dass Themen wie Folter, Vergewaltigung und generell Gewalt ebenfalls dargestellt werden. Brauch ich zwar nicht auf meiner Spielplatte, aber in einer musealen Umgebung gehört eine nuancierte Darstellung natürlich dazu.

    Gefällt mir

  3. Ich habe das Museum vor einigen Jahren auch schon einmal besucht. Sehr nette Leute dort. Einer der Angestellten fragte mich dann, ob ich mich mit der Herstellung von Zinnfiguren auskennen würde. Da ich die Frage mit ja beantworten konnte, habe ich ihm etwas den Wind aus den Segeln genommen. Wir haben uns dann aber noch eine ganze Zeit über Zinnfiguren unterhalten. Ein Buch über eine Sonderausstellung römischer Dioramen hat er mir dann sogar noch kostenlos überlassen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s