Tower of London / Royal Armouries

Royal Armouries ist das nationale britische Museum für Waffen und Rüstungen. Das Museum geht auf die Waffenwerkstatt der englischen Könige im Tower of London zurück. Bei dem im 15. Jahrhundert gegründeten Museum handelt sich um das älteste Museum des Vereinigten Königreichs und eines der ältesten Museen der Welt. Heute ist der größte Teil der Sammlung in einem Museum in Leeds ausgestellt. Über dieses Museum habe ich ja bereits ausführlich berichtet. Hier noch einmal die Links zu den Artikeln:

https://tabletopdeutschland.wordpress.com/2013/09/09/royal-armouries-vor-ort-teil-1/
https://tabletopdeutschland.wordpress.com/2013/09/12/royal-armouries-vor-ort-teil-2/
https://tabletopdeutschland.wordpress.com/2013/09/22/royal-armouries-vor-ort-teil-3/
https://tabletopdeutschland.wordpress.com/2013/10/07/royal-armouries-vor-ort-teil-4/

Ein kleinerer Teil der Sammlung befindet sich weiterhin im White Tower des Tower of London und um diese Ausstellung soll es hier gehen. Ursprünglich entstand die Sammlung in der Regierungszeit von Karl II. Damals hieß die Ausstellung noch Spanish Armoury und zeigte Waffen und Rüstungen, die nach dem Sieg über die spanische Armada erbeutet worden waren. Berühmt ist aber vor allem die sogenannte Line of Kings. In dieser Ausstellung standen lebensgroße Nachbildungen der britischen Könige in voller Rüstung zu Pferd nebeneinander. Seit dem 18. Jahrhundert befindet sich die Ausstellung, die ab diesem Zeitpunkt New Armouries genannt wurde im White Tower. Neben den königlichen Rüstungen, sind auch eine Vielzahl von Waffen, Rüstungen und Uniformen der britischen Armeen quer durch die Jahrhunderte zu sehen. Auch Rüstungen aus den Kolonien und Staatsgeschenke habe ihre eigene kleine Sammlung. Den Abschluss der Ausstellung, welche den Besucher auf und ab quer durch den White Tower führt, bildet eine Sammlung von besonders schönen Artilleriestücken. Die nachfolgenden Bilder zeigen nur einen kleinen Ausschnitt der Sammlung:

Armouries 05

Armouries 07
Die versilberte und kunstvoll gravierte Rüstung von Herny VIII.

Armouries 02

Armouries 03Armouries 04

Armouries 10

Eine Rüstung aus dem Jahre 1540 die von Henry VIII. getragen wurde.

Armouries 09

Armouries 08

Armouries 12

Die Rüstung Henry des Prinzen von Wales (1594 – 1612)

Armouries 14

Diese Feldrüstung für einen jungen Mann, die überaus kunstvoll gearbeitet ist und vollständig vergoldet wurde, war ursprünglich für Henry den Prince of Wales angefertigt worden. Der junge Prinz starb jedoch bevor die Rüstung vollendet wurde. Die Rüstung wurde also an seinen Bruder den späteren König Charles I. weitergereicht.

Armouries 16

Armouries 17

Diese königliche Rüstung aus dem Jahre 1680 ist der eines Arkebusiers nachempfunden. Die dekorativen Initialen IR stehen für Iacobus Rex (König James).

Armouries 19

Diese Rüstung wurde für einen Edelmann aus Padua, den Grafen Annibale Capodalista (1598-1672) gefertigt.

Armouries 23

Diese Rüstung aus dem Jahre 1520 ist im sogenannten „Maximilian“-Stil gefertigt und wird dem König Henry VII zugeordnet.

Armouries 24

Diese schöne Rüstung mit holländischen Dekorationen aus dem Jahr 1616 wurde vermutlich für den jungen Charles I gemacht und später an Charles II. weitergereicht.

Armouries 26

Diese komplette Rüstung eines Kürassiers aus dem Jahr 1620 war der Vorgänger, der später populären leichten Rüstung der Arkebusiere.

Armouries 28

Armouries 29

Diese Rüstung aus dem Jahr 1625 war die eines Pikeniers, welche in dieser Zeit Seite an Seite mit den Musketieren in der Schlachtreihe standen.

Armouries 39

Der hölzerne Kopf der König Elisabeth I.

Armouries 33

Armouries 31

Armouries 32

Armouries 34

Armouries 35

Armouries 36Armouries 37

Armouries 38

Armouries 41

Armouries 42

Armouries 43

Armouries 44

Armouries 45

Armouries 46

Armouries 47

Armouries 48

Armouries 49

3 Kommentare zu “Tower of London / Royal Armouries”

  1. Kann ich nur bestätigen. Zumal ich den Tower wg des unverschämten Eintrittspreises zuletzt 1987 besucht habe. Die Sammlung scheint aber den Preis zu rechtfertigen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s