The Beer of Bravery

Bei meinem letzten Besuch des Waterloo-Schlachtfeldes passierte ich von Norden kommend die Farm Mont-Saint-Jean. Während der Schlacht im Jahr 1815 diente das Gehöft als Lazarett für die Anglo-Alliierte Armee.

beer of the brave 02

Mont St Jean 01

Mont St Jean 02

Zahlreiche Schilder und einige Reenacter machten mich aufmerksam. Als ich den Hof durch das große Tor betreten hatte, erwartete mich ein buntes Treiben. Schankstände, Reenactor und zahlreiche Besucher tummelten sich zwischen den Gebäuden. Es stelle sich heraus, dass die Farm in eine Bierbrauerei umgebaut wurde und diese feierte heute ihre Eröffnung. Neben dem Brauhaus gibt es jetzt ein großes Verkaufsgebäude und ein noch größeres Restaurant vor Ort. Die riesige Scheune soll als Veranstaltungsraum für zukünftige Events dienen.

Mont St Jean 03

Mont St Jean 04

Mont St Jean 08

Mont St Jean 06

Mont St Jean 09

Die Brauerei hat verschiedene Biere, wie das Waterloo Triple Blond und das Strong Dark im Angebot. Dazu kann man auch einen „stilechten“ Becher aus Ton erwerben. Wer also noch nach dem passenden Weihnachtsgeschenk sucht…hier die Homepage: http://www.waterloo-beer.com/en/

Mont St Jean 10

 Mont St Jean 05

Mont St Jean 07

Mont St Jean 11

Na dann Prost!

3 Kommentare zu “The Beer of Bravery”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s